GPUPDATE Computerpolicy konnte nicht aktualisiert werden


Manchmal kann es passieren, das ein Computer keine neuen Gruppenrichtlinien mehr bekommt bzw. diese verarbeiten kann.

Wenn der Befehl GPUPDATE in der CMD ausgeführt wird, kann dies zu folgendem Fehler führen:

Fehler bei der Verarbeitung der Gruppenrichtlinie. Es wurde versucht, registrierungsbasierte Richtlinieneinstellungen für das Gruppenrichtlinienobjekt „LocalGPO“ zu lesen…

Wenn dieser Fehler auftritt, konnte die Datei „Registry.pol“ nicht aktualisiert werden. Diese Datei versteckt sich in folgendem Ordner:

C:\Windows\System32\GroupPolicy\Machine

Sobald die Datei gelöscht wird, kann der Befehl GPUPDATE erneut ausgeführt werden.
Nun erstellt sich die Datei neu.

Hier kann noch das Erstellungsdatum der Datei überprüft werden, somit lässt sich sehr leicht feststellen, wann der Computer die letzten die GPOs erfolgreich aktualisiert hat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s