SharePoint 2013 und User Profile Synchronization Incrementel/Full mit PowerShell


Vielleicht hatte bereits jemand das eine oder andere Problem mit der Profile Synchronization vom MS SharePoint 2013, vor allem wenn sich die Position der Mitarbeiter verändert hat.

Sprich: Neue Jobbezeichnung

Genau diese Eigenschaft wird zwar im AD bereitgestellt, aber wenn diese geändert wird, wird die neue Jobbezeichnung nicht im SharePoint übernommen. Dieses Feld wird nur bei einer FULL-Synchronization weitergereicht.

Mit diesem PowerShell Script kann das ganze gestartet werden. Dies müsste man noch in einen Task Scheduler mit einbauen und fertig. 🙂

Add-PsSnapin Microsoft.SharePoint.PowerShell
$UPS= Get-SPServiceApplication | where { $_.DisplayName -eq “User Profile Service Application”}
$UPS.StartImport($true)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s