Printjob lässt sich nicht löschen auf dem Print Server


Manchmal gibt es sehr hartnäckige Printjobs, die sich einfach nicht löschen möchten.
Da hilft selbst ein Neustart des Printservers sowie des betroffenen Druckers nicht’s mehr.

Printerror-0

Dieses Problem hatte ich das letzte mal auf einem Printserver mit Windows Server 2008 R2, die Lösung aber funktioniert ebenfalls auf Server 2012 und 2016.
Dazu muss der Druckerdienst beendet werde.
Es müssen zuerst die Dienste geöffnet werden: services.msc

Printerror-1

Den Print Spooler (Druckerdienst) suchen und stoppen.

Printerror-2

Nun können die „Spooler Dateien“ gelöscht werden.
C:\Windows\System32\spool\printers\

Am besten ALLE Dateien markieren und löschen.
Grundsätzlich sollten nur SHD und SPL Dateien vorhanden sein.

Printerror-3

Naher wieder den Print Spooler Dienst starten.

Printerror-4

Jetzt sollte entsprechend der Printjob entfernt worden sein und der Drucker wieder zur Verfügung stehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s